Mittwoch, 18. Januar 2012

Die Grenze des Machbaren

"Wir gehen an die Grenze des Machbaren", sagt ein Taucher, der in der im Mittelmeer gekenterten Costa Concordia nach Überlebenden und Leichen sucht -- und die (vermutlich rhetorische) Frage drängt sich mir auf, ob man auch an die Grenze des Machbaren geht, um die Leichen gekenterter Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu bergen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen